Browse our videos! Here you can find recordings from our events, including the European Remembrance Symposia and Genealogies of Memory conferences, video summaries of our educational youth projects, as well as Hi-story lessons animations for teachers and pupils.

Das Symposium der europäischer Erinnerung, Wien 2015 - Eröffnungsrede von Stefan Karner

language: German
subtitles: none
duration: 00:10:41

Stefan Karner vom Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgen-Forschung, hält die Eröffnungsansprache während des Symposiums der europäischer Erinnerung in Wien.

Die 4. Edition des Symposiums der Europäischer Erinnerung in Wien wurde vom Europäischen Netzwerk Erinnerung und Solidarität organisiert. Mehr als 200 Vertreter von 120 Einrichtungen, die sich mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts beschäftigen haben daran teilgenommen. Das Symposium wurde der Erinnerung an dem II. Weltkrieg und denjenigen, die daran teilgenommen haben gewidmet.

Das Ziel vom Symposium der Europäischer Erinnerung ist es, Erfahrungen auszutauschen und Methoden sowie Forme der Zusammenarbeit zwischen Einrichtungen aus verschiedenen Ländern zu etablieren. Vertreter von europäischen historischen Einrichtungen werden dazu aufgefordert, die Herausforderungen, vor denen die europäische Idee der Kultur der Erinnerung steht zu diskutieren. Die Tagungen sind für alle Fachleute, die sich mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts beschäftigen offen.

language: German
subtitles: none
duration: 00:10:41