Browse our videos! Here you can find recordings from our events, including the European Remembrance Symposia and Genealogies of Memory conferences, video summaries of our educational youth projects, as well as Hi-story lessons animations for teachers and pupils.

Erster Weltkrieg

language: German
subtitles: none
duration: 00:13:30
Die Ursachen des Krieges, der sich in Europa und vielen außereuropäischen Ländern ausbreiten sollte, häuften sich jahrelang an. Ausgelöst wurde er jedoch durch ein konkretes, spektakuläres Ereignis. Am 28. Juni 1914 erschoss in Sarajevo der im Auftrag der Organisation „Schwarze Hand“ handelnde Gavrilo Princip den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Ehefrau. Als treibende Kraft hinter dem Attentat wurden von der österreichisch-ungarischen Regierung, übrigens zu Recht, die serbischen Behörden beschuldigt, deren Geheimdienst die „Schwarze Hand“ mitorganisiert hat. Wien verlangte die Teilnahme an den Ermittlungen, und Serbien, sich der Unterstützung Russlands sicher, lehnte das österreichisch-ungarische Ultimatum ab. Österreich-Ungarn erklärte Serbien den Krieg und griff das Land an.
language: German
subtitles: none
duration: 00:13:30