Prof. Marcela Sălăgean

Prof. Marcela Sălăgean

Professor an der Babeș-Bolyai-Universität in Cluj-Napoca, Fakultät für Geschichte und Philosophie, Institut für Internationale Studien und Zeitgeschichte. Er ist Autor, Mitverfasser und Koordinator von 15 Bändern und dutzenden Studien und Artikeln, insbesondere aus dem Bereich der Zeitgeschichte und internationaler Beziehungen.

Unter den veröffentlichten Büchern sind folgende Titel zu erwähnen: Siebenbürgen im Interessenspiel der Großmächte (1940-1947), Cluj-Napoca, Herausg. Mega, 2013; Eugeniu Neculcea, der widergefundene Diplomat / Eugeniu Neculcea, un Diplomate retrouve, Cluj-Napoca, Institut für rumänische Kultur, Zentum für Siebenbürgische Studien, 2006; The Soviet Administration in Northern Transylvania (November 1944 – March 1945), East European Monographs, Boulder, Columbia University Press, New York, 2002