Prof. Jan Rydel

Prof. Jan Rydel

Prof. Jan Rydel ist Historiker. Seine Forschungsinteressen umfassen die Geschichte Mittelosteuropas, sowie deutsch-polnische Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Er veröffentlichte Polnische Besatzung in Nordwestdeutschland von 1945 bis 1948. Unbekannter Kapitel der deutsch-polnischen Beziehungen (2000, deutsche Herausgabe 2003) und Polityka historyczna w Republice Federalnej Niemiec. Zaszłości, idee, praktyka [Geschichtspolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Vorfälle, Ideen und Praxis] (2011). Bis 2000 war er ein Professor an der Jagiellonen-Universität Krakau und jetzt ist er an der Pädagogischen Universität Krakau tätig. Professor Rydel leitete in den Jahren 2001-2005 die Abteilung für Kultur und Information der polnischen Botschaft in Berlin.

Er ist auch Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung.